Skip to main content

You are here

„Den Druck konstant hochhalten“

Auch 2017 sind für über die Hälfte der DSAG-Mitglieder Investitionen in klassische Produkte wie die Business Suite noch wichtig. Viele Bestandskunden sind mit dem Fokus auf S/4HANA nicht glücklich. Deshalb treibt der Arbeitskreis Projektmanagement (PM) mit seinen Sprechern Harald Wolf, Hans-Peter Baier und Michael Kohler, eine anwenderfreundliche Umstellung des SAP Portfolio- und Projektmanagements (PPM) voran.

Der vollständige Artikel ist nur den DSAG-Mitgliedern vorbehalten

Sie wollen alles lesen?

Werden Sie DSAG-Mitglied. Über die Vorteile informiert Sie unser Kurzfilm.

Sie sind schon Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und lesen Sie die vollständigen Inhalte der blaupause online!

Herausgeber

Deutschsprachige SAP®
Anwendergruppe e.V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf