Skip to main content

You are here

Kein Platz für fliegende Pferde

Zwei Stunden Verspätung, der Koffer nicht auffindbar und am Ende der Heimreise wartet ein Zuhause, in dem es viel zu kalt oder unerträglich heiß ist. Wer wünscht sich da keine intelligente Heizung, die Wetterprognosen berücksichtigt und sich selbst reguliert? Ein Luxus sagen die einen, ein Schritt in Richtung Energiewende die anderen. Denn Fakt ist: Ein Großteil der Energie in Europa wird für Heizung und Warmwasserbereitung eingesetzt. Neue Technologien und eine intelligente IT könnten wichtige Stellschrauben für eine erfolgreiche Energiewende sein. Deshalb hat der Heizungs- und Klimatechnik-Hersteller Hoval eine umfassende Digitalisierungs-Strategie mit SAP Leonardo gestartet.

Der vollständige Artikel ist nur den DSAG-Mitgliedern vorbehalten

Sie wollen alles lesen?

Werden Sie DSAG-Mitglied. Über die Vorteile informiert Sie unser Kurzfilm.

Sie sind schon Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und lesen Sie die vollständigen Inhalte der blaupause online!

Herausgeber

Deutschsprachige SAP®
Anwendergruppe e.V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf