Skip to main content

You are here

Mit Köpfchen und Tatendrang in die Wolke

Merck hat Cloud und Mobility fest im Visier. Das Pharmaunternehmen nutzt die SAP Cloud Platform, um die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden zu verbessern. SAP Fiori vereinfacht den Zugriff und bringt Apps auf die Endgeräte. Für die IT-Abteilung bedeutete das, neues Know-how zu vielen komplexen Themen aufzubauen.

Der vollständige Artikel ist nur den DSAG-Mitgliedern vorbehalten

Sie wollen alles lesen?

Werden Sie DSAG-Mitglied. Über die Vorteile informiert Sie unser Kurzfilm.

Sie sind schon Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und lesen Sie die vollständigen Inhalte der blaupause online!

Herausgeber

Deutschsprachige SAP®
Anwendergruppe e.V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf