Skip to main content

Aktuelles

blaupause 3-18

  • 25.09.2018

    Anwender und SAP nehmen neu Maß

    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch“, hat der irische Dramatiker, Politiker und Satiriker George Bernard Shaw gesagt.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Mit der Cloud auf die Sonnenseite

    Flexibilisierung der Kosten und eine hohe Innovationsgeschwindigkeit waren für die SMA Solar AG entscheidende Gründe, ihre SAP-Systeme komplett in eine SAP HANA Enterprise Cloud zu stellen. Außerdem war es der beste Weg, um in den Genuss der HANA-Technologie zu kommen.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Aus dem Nähkästchen plaudern

    Von Jahr zu Jahr bleiben mehr Stellen für Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker unbesetzt. Dieses Problem herrscht besonders in der IT – allein in den vergangenen vier Jahren hat sich der Bedarf dort mehr als verdoppelt. Auch die Postbank Systems AG hat das Problem erkannt und sich auf Lösungssuche begeben. Personalentwickler Robert Pickartz, der ehemalige duale Student und langjährige IT-Mitarbeiter Alexander Wiese sowie der duale Wirtschaftsinformatik-Student Alexander Giesbrecht im Gespräch zum Thema Nachwuchsgewinnung.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Bauen wir Windmühlen!

    „Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste“ – hat einmal der irische Schriftsteller Oscar Wilde gesagt. Doch was ist das Beste an der blaupause? Was finden Sie gut? Was fehlt Ihnen? Was sollte das DSAG-Mitgliedermagazin unbedingt bieten? Nehmen Sie jetzt an der Leser­umfrage teil und lassen Sie uns gemeinsam das Beste herausholen. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Umfrageteilnehmern drei Amazon-Gutscheine.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Business ohne Grenzen - Die Architektur der Zukunft

    Die On-Premise-Welt ist nicht mehr genug. Um klassische und neue Geschäftsprozesse und -modelle abzubilden, gilt es, Cloud-Lösungen und dazugehörige Plattformen miteinander zu vernetzen und an den ERP-Kern anzubinden. Nur: Wie lösen Unternehmen diese komplexe Aufgabe? Dieser Fragestellung und warum Anwender umfassende Antworten von SAP benötigen, geht DSAG-Vorstandsvorsitzender Marco Lenck in seiner Eröffnungs-Keynote auf dem DSAG-Jahreskongress 2018 nach. Ein Blick nach Österreich und in die Schweiz rundet das Stimmungsbild ab.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Aufklärung notwendig

    Das Lösungspaket C/4HANA soll Unternehmen in Marketing, Vertrieb und Kundenservice eine einheitliche Sicht auf ihre Kunden ermöglichen. Seitens der DSAG-Arbeitsgremien Vertrieb & Marketing sowie E-Commerce ist nachvollziehbar, dass SAP in dem dynamischen Customer-Relationship-Management-Markt Akzente setzen will. Allerdings müsse der Software-Hersteller zunächst zeigen, dass C/4HANA mehr als nur ein „Marketing-Label“ ist.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Auf dem Prüfstand: Business und IT-Architekturen

    Die Fachvorstände geben in ihrer Keynote einen Überblick über aktuelle Spannungsfelder aus der Perspektive der Technologie und des Anwendungsportfolios. Aber auch eine Einschätzung des Status quo der Business-Netzwerke, die Sicht auf Lizenzen und Support sowie auf die Notwendigkeit neuer, zukunftsgerichteter IT-Architekturen werden zu den Schwerpunkten gehören.

    Mehr erfahren
  • 25.09.2018

    Die Industrie schaltet in den vierten Gang

    Das Industrial Internet of Things (IIoT) lebt unter anderem von der Sensorik. Und die wird immer smarter. Davon sollen mit Hilfe der TiSC AG sowohl die Shop-Floor-Prozesse als auch die angebundenen Abläufe im ERP-System profitieren. Auch wenn schon vieles geht – es geht immer noch eine Spur besser. Voraus­gesetzt, gute Ideen werden nicht zu lange nur umarmt, sondern auch umgesetzt.

    Mehr erfahren

blaupause 2-18

  • 25.05.2018

    DSAG-Jahreskongress 2018: Business ohne Grenzen – Architektur der Zukunft

    Der 19. DSAG-Jahreskongress vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Congress Center Leipzig steht unter dem Motto „Business ohne Grenzen – Architektur der Zukunft“. Es sind wichtige Überlegungen, die diskutiert werden müssen: Welche Plattformen existieren für die Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie? Welches Cloud-Szenario ist für welchen unternehmerischen Ansatz geeignet? Und warum sind die aktuellen ERP-Landschaften in einem Dilemma? Auch in diesem Jahr werden wieder über 4.500 Teilnehmer beim größten SAP-Anwendertreffen in Europa erwartet.

    Mehr erfahren
  • 25.05.2018

    Kunden sparen bares Geld

    Auf Drängen der DSAG bietet SAP seit Anfang 2018 eine lizenzkostenfreie Lösung zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung in SAP-Systemen. Konkret wurde die Lizenz für SAP NetWeaver Runtime um Retention-Management-Funktionen von SAP Information Lifecycle Management (ILM) erweitert. ILM wird unter anderem zum Blockieren und Löschen von personenbezogenen Daten benötigt. Weder Lizenz- noch Pflegegebühren der Kunden erhöhen sich durch die zusätzlichen Nutzungsrechte. Aus Anwendersicht ein maßgeblicher Erfolg – meint Isabel Bohnen­stedt, DSAG-Arbeitskreis-Sprecherin SAP-Lizenzen.

    Mehr erfahren

Pages

Herausgeber

Deutschsprachige SAP®
Anwendergruppe e.V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf