Skip to main content

Aktuelles

blaupause 3-15

  • 02.09.2015

    Keynote der Fachvorstände: ERP der digitalen Zukunft

    Die Fachvorstände der DSAG geben in ihrer Keynote eine Positionsbestimmung für ein ERP der Zukunft und einen Überblick über aktuelle und neue Herausforderungen. Eine Einordnung der SAP-Produkte, u.a. S/4HANA, im Hinblick auf bestehende Applikationen sowie die Anforderungen aus technologischer und aus Lizenz-, Betriebs- sowie Supportsicht komplettieren den Vortrag.

    Mehr erfahren
  • 02.09.2015

    Technologiesprung dank günstiger Umstände

    Für den Baugeräte- und Kompaktmaschinenhersteller Wacker Neuson SE ist SAP HANA der nächste logische Schritt in der evolutionären Entwicklung der IT. Das aktuelle SAP-ERP-on-HANA-Projekt ist für das Unternehmen jedoch nur die Vorstufe auf dem Weg zu S/4HANA. Auch der neu entstehende Bereich Corporate Smart Factory soll davon nachhaltig profitieren.

    Mehr erfahren
  • 02.09.2015

    Bessere Entscheidungen treffen

    Viele setzen Big Data mit großen Datenmengen gleich, die analysiert werden. Das ist für Prof. Dr. Viktor Mayer-Schönberger jedoch nur ein Teil der Wahrheit. Hinter Big Data verbirgt sich noch viel mehr. So hat die Informationsflut gerade für Unternehmen einen ganz besonderen Reiz. Macht sie doch vor keinem Sektor und keiner Branche halt.

    Mehr erfahren
  • 02.09.2015

    Keynote des DSAG-Vorstands: Die Funktionalität ist der Schlüssel

    Für den Erfolg neuer Technologien sind handfeste Fakten notwendig. Bevor S/4HANA zu einem ERP/4 Customer wird, brauchen Anwender Szenarien und Business Cases, die zeigen, welche neue Funktionalität beim Kunden im Alltag tatsächlich ankommt. Informationen sind aktuell das höchste Gut, nach dem DSAG-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz verlangen. Auf dem DSAG-Jahreskongress in Bremen sollen Wissenslücken weiter geschlossen werden.

    Mehr erfahren
  • 03.09.2015

    Quo Vadis, Human Capital Management?

    Die SAP-Lösung für das Personalwesen (Human Capital Management, HCM) wird noch bis 2025 als On-Premise-Lösung verfügbar sein. Dass die HCM-Lösung aus der SAP Business Suite jetzt auch in S/4HANA eingebunden wird, ist für den Arbeitskreis Personalwesen keine zufriedenstellende Aussicht. Denn neue Funktionalitäten wird es wohl nur noch für SuccessFactors und damit in der Cloud geben.

    Mehr erfahren
  • 07.09.2015

    Mehr als schnell und einfach?

    „ERP/4 Customer: Mehr als schnell und einfach?“ lautet das Motto des 16. DSAG-Jahreskongresses und wirft die Frage auf, ob das neue SAP-Produkt S/4HANA den erwarteten Mehrwert in den Unternehmen bringen kann. Denn: Geschwindigkeit allein ist keine Motivation, bestehende Lösungen zu ersetzen.

    Mehr erfahren

blaupause 2-15

  • 05.05.2015

    Kanalarbeiten bei der DSAG

    Mit ihren Kommunikationsaktivitäten erschließt sich die DSAG neue Kanäle und baut bestehende weiter aus. So griffen Medien der Wirtschaftspresse und Soziale Medien z. B. DSAG-Stellungnahmen zu drängenden IT-­Themen auch jenseits von SAP auf. In einer Video-Reihe mit „Aha-Effekten“ wurden DSAG-Themen spielerisch und leicht verständlich umgesetzt. Und auch die blaupauseonline erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

    Mehr erfahren
  • 05.05.2015

    Editorial Dr. Mario Günter

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Mehr erfahren
  • 05.05.2015

    Die eigene digitale Agenda aufsetzen

    Bei allem Potenzial, das Produkte wie S/4HANA versprechen, entscheiden letztlich die Unternehmen, wann sie ihre technolo­gi­sche Transformation starten und in welchem Umfang. Über Erwartungen, den Mehrwert von SAP-Lösungen und die wachsende Bedeutung der Fachbereiche bei IT-Entscheidungen spricht Gerhard Göttert, DSAG-Vorstand Anwendungsportfolio.

    Mehr erfahren
  • 05.05.2015

    DSAG-Investitionsumfrage 2015: Fokus bleibt auf klassischen Projekten

    Cloud-Technologien bieten viele Vorteile. Bevor sie jedoch die etablierten, im Unternehmen betriebenen Lösungen (On-Premise) verdrängen, wird es noch einige Zeit dauern. Das ergab die DSAG-Investitionsumfrage 2015. Außerdem: Die Schweiz ist Vorreiter beim Thema HANA, Österreich hat die Nase vorn im Bereich Industrie 4.0 und in Deutschland laufen besonders viele Konsolidierungsprojekte.

    Mehr erfahren

Pages

Herausgeber

Deutschsprachige SAP®
Anwendergruppe e.V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf