Skip to main content

You are here

Weichen gestellt für Logistik 4.0

Armaturen und Brausen von Hansgrohe sind weltweiter Standard. Nun setzt der Schwarzwälder Global Player die Messlatte erneut hoch: Mit SAP Extended Warehouse Management (EWM) hat das Unternehmen unter anderem seine Lagerdurchlaufzeiten um 30 Prozent reduziert und seine papierbasierten Abläufe komplett eliminiert. Luft nach oben gibt es aber immer noch – denn das Wachstum hält an, und die Kunden werden anspruchsvoller.

Der vollständige Artikel ist nur den DSAG-Mitgliedern vorbehalten

Sie wollen alles lesen?

Werden Sie DSAG-Mitglied. Über die Vorteile informiert Sie unser Kurzfilm.

Sie sind schon Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und lesen Sie die vollständigen Inhalte der blaupause online!

Herausgeber

Deutschsprachige SAP®
Anwendergruppe e.V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf